"

4. Damen beginnt das neue Jahr mit einem Sieg

SG Beesten/Freren III(7.) - SC Spelle-Venhaus IV (2.) 0:3 (10:25, 24:26, 9:25)

4. Damen beginnt das neue Jahr mit einem Sieg

Mit einem grandiosen ersten Satz startete die Mannschaft. V.a. die Aufschlagserie von Gina Temmen brachte die Mannschaft schnell in Führung und gab den Beestenerinnen keine Chance ins Spiel zu kommen. Im zweiten Satz ging es spannender her. Die Spellerinnen ließen ihre Gegner ins Spiel kommen und machten einige Eigenfehler, so dass es immer ein Hin und Her gab. Letztlich konnten sie aber den spannenden Satz für sich entscheiden. Der dritte Satz wurde nach klaren Ansprachen von dem Trainergespann Nicole Altenschulte und Mischa Nykyporets wieder konzentriert angegangen. Gute Blockarbeit von Mittelblockerinnen Britta Wilmes und Sophia Kampel, sowie gute Angriffe von Kim Roskos und Julia Jörgens gaben den Beestenerinnen keine Chance, wieder in Spiel zu kommen. Letztlich hat die komplette Speller Mannschaft ein gutes Spiel gemacht und auch die im Training geübten Dinge umgesetzt. Die 4. Damen bleiben somit auf dem tollen 2. Tabellenplatz.

 

"
Go to top