Am vergangenen Sonntag waren wir zu Gast beim Aufsteiger TV Schledehausen. Wir haben uns sehr viel für dieses Spiel vorgenommen, konnten am Ende beim 2:3 jedoch leider nur einen Punkt mit nach Hause nehmen. (22:25; 25:20; 22:25; 25:21; 8:15)

Schon der erste Satz zeigte, dass die gegnerischen Mädels motiviert zur Sache gingen. Wir hingegen wollten viel Druck im Aufschlag und Angriff erzeugen, produzierten dabei jedoch zu viele Eigenfehler – am End...e des ersten Durchgangs hieß es 22:25 für Schledehausen. Der zweite Satz gestaltete sich ähnlich spannend wie der erste. Mit mehr Durchschlagskraft und cleveren Entscheidungen im Angriff sowie druckvolleren Aufschlägen fanden wir besser ins Spiel. Gleichzeitig schafften wir es, die durchaus vorhandenen Schwächephasen im schledehausener Spiel auszunutzen, was uns letztendlich den Satzgewinn bescherte. Die Sätze drei und vier waren ein Abbild der ersten zwei Sätze: Während wir es im dritten Satz einfach nicht schafften, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken, agierten wir im vierten Satz variabler und mannschaftlich geschlossener. Beim Satzausgleich zum 2:2 war klar, dass wir zum ersten Mal in dieser Saison über die volle Spieldistanz gehen mussten. Im fünften Satz liefen wir jedoch schnell einem 0:5-Rückstand hinterher, den wir nicht mehr aufholen konnten. Am Ende ging Schledehausen verdient als Sieger vom Feld.

Das Resümee von Trainer Gartemann viel deutlich aus:„Insgesamt haben wir die vielen Chancen, die wir über Dankebälle und Abwehr hatten, nicht konsequent ausgenutzt. Da waren wir zu ungenau und nicht variabel genug. Auch im Block waren wir zu zaghaft“. Uns ist bewusst, dass wir uns unbedingt steigern und im Spiel die guten Trainingsleistungen abrufen müssen. Aber hey – ganz nach dem Motto „ein Punkt ist besser als kein Punkt“ freuen wir uns über einen hart erkämpften Punkt. Wir sind heiß auf unser nächstes Heimspiel am kommenden Sonntag, bei dem wir mit dem VfL Oeythe II ebenfalls wieder einen direkten Tabellennachbarn empfangen und eine Reaktion auf die jüngste Niederlage zeigen möchten.

Go to top