Minis kleinAm vergangenen Sonntagvormittag starteten die Minis zu ihrem zweiten Turnier nach Freren. Voller Motivation und Aufregung ging der Großspieltag los, sodass die 23 Mädels, mit 11 Mannschaften, in der grünen Liga antraten. Ein Spiel dauerte jeweils 8 Minuten, in den sich die Speller Mannschaften beweisen konnten, was sie letztendlich auch taten. Durch gutes Austricksen und genauen Bällen konnten Sie viele Spiele für sich gewinnen. Auch wenn ein paar Spiele danebengingen, haben die Mädels nie die Lust an dem Turnier verloren. Die Motivation war immer ganz oben und auch der Kampfgeist kam sehr zum vorschein. Auch wenn die einzelnen Mannschaften Gegner untereinander waren, haben Sie sich trotzdem angefeuert, was den Teamgeist in der Mannschaft zeigt. Unter diesen guten Voraussetzungen konnten die Speller den 1. und 3. Platz holen und ganz viele Plätze im Mittelfeld. Wir freuen uns schon auf den Heimspieltag am 11.10.2015, an dem wir zum ersten Mal mit Mannschaften in der roten Liga antreten möchten.

Go to top